icon Telefon bei a.b.s. Rechenzentrum Lohnabrechnung online
Hotline München

089 / 22 33 22

icon Telefon bei a.b.s. Rechenzentrum Lohnabrechnung online
Hotline Berlin

030 / 6900 400 0

Informationen zur Vorgabe von Kurzarbeitergeld (KUG)


Der Bundestag hat unter anderem ein Gesetz beschlossen, das einige Anpassungen im Bereich des Kurzarbeitergeldes auf Grund der Corona-Krise vorsieht. Wenn Sie sich über die Kurzarbeit informieren oder diese für Ihren Betrieb beantragen möchten, so können Sie das bei Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit vornehmen. Weitere Details, Formulare, Videos und eine Datenbank mit den am häufigsten gestellten Fragen zur Kurzarbeit finden Sie tagesaktuell unter folgendem Link oder unter 0800-4-5555-20:


https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld


Wenden Sie sich für Hintergrundinformationen und bei Spezial- und Einzelfragen zum Thema Kurzarbeit bitte immer direkt an die zuständigen Stellen also z.B.  an die Krankenkassen oder die Agentur für Arbeit. Dort erhalten Sie tagesaktuelle und rechtsverbindliche Auskünfte. Geben Sie uns dann bitte klare Weisungen für Ihre Lohnabrechnung, damit wir diese zügig und korrekt für Sie bearbeiten können. 


Selbstverständlich können Sie sich gerade in diesen unsicheren Zeiten auf uns als Servicerechenzentrum verlassen und wir können die Kurzarbeit rechtssicher für Sie abrechnen. Eine entsprechende Anleitung, welche Daten Sie uns dafür in welcher Form mitteilen müssen, finden Sie hier:


Anleitung: AnleitungKUG_Erfassung.pdf


Beachten Sie hier bitte insbesondere auch die Informationen zur Eingabe der KUG-Feiertagsstunden unter Punkt 5.2. auf Seite 9.



Videos zur Abrechnung von Kurzarbeit:

Bitte nehmen Sie sich zum besseren Verständnis der Videos auch unsere "Anleitung KUG" (siehe oben) zur Hand.


Grundlagen


Wir möchten Sie eindringlichst bitten, sich bei allgemeinen Fragen zur Kurzarbeit, wie oben beschrieben, beim Arbeitsamt zu informieren und bei Fragen zur Eingabe, unsere Dokumentationen und Videos anzusehen, bevor Sie uns kontaktieren. Da wir aktuell in etwa fünzigmal mehr Anfragen zur Kurzarbeit erhalten als bisher, kann es trotz der Aufstockung unseres Service-Teams bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen hier auf Ihr Verständnis.

Lassen Sie uns in dieser schwierigen Situation zusammenhalten und vor allem: Bleiben Sie gesund!