icon Telefon bei a.b.s. Rechenzentrum Lohnabrechnung online
Hotline München

089 / 22 33 22

icon Telefon bei a.b.s. Rechenzentrum Lohnabrechnung online
Hotline Berlin

030 / 6900 400 0

Individuelle Dokumentensperre nutzen


Einleitung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Dokumente für einen einzelnen Mitarbeiter im absPortal sperren können. Dies kann dann sinnvoll sein, wenn Sie z.B. möchten, dass einer Ihrer Mitarbeiter noch keinen Zugriff auf seine Lohnauswertungen haben soll, weil Sie noch auf Unterlagen von ihm warten; z.B. auf seine Stundenzettel, auf denen ersichtlich ist, wieviele Stunden der Mitarbeiter gearbeitet hat.


Bedingungen

Um die Dokumentensperre nutzen zu können, müssen Sie sich im Portal mit Ihren Benutzerdaten eingeloggt haben (www.portal.abs-rz.de) und mindestens die kostenpflichtige absPortal-Variante absPortal.Basis" oder absPortal.Standard" gebucht haben.


Vorgehensweise


  1. Klicken Sie oben rechts auf das Kästchen mit Ihrem Benutzernamen und anschließend auf „Administration“.
  2. Setzen Sie bei individuelle Dokumentensperre nutzen" den Haken und klicken auf "Speichern".


3. Wechseln Sie nun in das Register Listen & Dokumente".

4. Wählen Sie den entsprechenden Mitarbeiter aus, welcher gesperrt werden soll.

5. Mit einem Klick auf das geöffnete Schloss kann der Mitarbeiter nicht mehr auf seine Abrechnung zugreifen.



6. Mit einem erneuten Klick auf das geschlossene Schloss werden die Lohnauswertungen für den betreffenden Mitarbeiter wieder freigegeben.


zurück zur Übersicht